'Old Shatterhand' auf christlichsozialen Pfaden. War Karl May ein Sympathisant der christlichsozialen Bewegung Österreichs?
950 views
25.11.2018
Co-author
Affiliation
Main category
Humanities (Literature)
Abstract
Der Schriftsteller Karl May pflegte eine Vielzahl von Beziehungen zu Repräsentanten der christlichsozialen Partei Österreichs. Diese katholisch-soziale aber auch antisemitische Bewegung war in den deutschen Gebieten der Donaumonarchie eine Massenbewegung. Die Achse der Verbindung Mays zu christlichsozialen Persönlichkeiten und Zeitungen läuft über den Wiener Prälaten Josef Heidenreich, eine schillernde Persönlichkeit mit wechselvoller Geschichte. Anhand der Freundschaft May-Heidenreich entsteht ein lebendiges Bild der ersten politischen katholischen Massenbewegung Österreichs.
Further information
Further reading
Language
German
DOI
10.18147/SMN.2018/PRESENTATION:364
Do you have problems viewing the pdf-file? Download presentation here
If the presentation contains inappropriate content, please report the presentation. You will be redirected to the landing page.